Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie

Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie
17.05.2018

Bio.NRW.academy „Young Science meets Industry“ mit Beteiligung des BioSC

Die Veranstaltungsreihe „Bio.NRW.academy“ wurde 2009 ins Leben gerufen und greift aktuelle, jeweils wechselnde Themen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft auf. Das ganztägige Symposium „Young Science meets Industry“ am 15. Mai am Forschungszentrum Jülich wurde auch vom BioSC als Mitveranstalter getragen. Hier waren erstmals führende Industrievertreter und Nachwuchswissenschaftler gemeinsam eingeladen, um sich gegenseitig konkrete Fragestellungen der Industrie und die korrespondierende aktuelle Forschung auf Nachwuchsebene vorzustellen. Dabei standen die beiden Themenfelder „Antibiotika-Forschung“ und „Pflanzeninnovationen“ im Fokus. Vorträge aus der Industrie gab es von Dr. Cuong Vuong von der Firma AiCuris (Wuppertal) und von Dr. Frank Wolter von der Firma Norddeutsche Pflanzenzucht. In der Mittagspause gab es eine Gewächshaus-Führung von Prof. Ulrich Schurr, bei der die Möglichkeiten der modernen Pflanzenphänotypisierung vorgestellt wurden.