Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie

Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie

Prof. Frank Ewert | Universität Bonn | INRES - Pflanzenbau

Forschungsthemen und Profil (mit Bezug zur Bioökonomie)

Die Abteilung INRES-Pflanzenbau betreibt skalenübergreifende Forschung in den Bereichen Acker- und Pflanzenbau, Ressourcennutzung und Ernährungssicherheit. Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf die quantitative Analyse, Modellierung und Simulation von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen und Anbausystemen und deren Anpassungsfähigkeit an veränderte Umweltbedingungen und Bewirtschaftungsverfahren. Steigerung der pflanzlichen Primärproduktion durch verbesserte Ressourcennutzungseffizienz ist dabei ein wichtiger Schwerpunkt. Die Forschung der Gruppe ist disziplinübergreifend und versucht die Nutzpflanzenproduktion im ökophysiologischen und ökonomischen Zusammenhang zu betrachten.

Beiträge zum BioSC

Der Beitrag der Professur INRES-Pflanzenbau liegt in der systemischen Betrachtung, Analyse und Modellierung von Pflanzenbeständen auf verschiedenen Skalen vom Feldbestand aufwärts. Die entwickelten Modelle werden dazu genutzt, Veränderungen einzelner Systemkomponenten, wie z.B. Pflanzeneigenschaften oder Behandlungen, im Kontext des Gesamtsystems Boden-Pflanze-Atmosphäre zu verstehen bzw. zu gestalten.

Homepage der Core Group Prof. Ewert