Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie
Slide background

Nachhaltige Bioökonomie?!

Was ist das überhaupt? Und welchen Beitrag können Forschung und Ausbildung bei der Umstellung auf eine bio-basierte Wirtschaftsform leisten?

Der Erklärfilm des Bioeconomy Science Center liefert einen ersten Einstieg in die Grundlagen der Bioökonomie und veranschaulicht wie interdisziplinäre und integrierte Zusammenarbeit regional organisiert und was benötigt wird, um tragfähige Lösungsansätze für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.

Video abspielen
Slide background Image layer Image layer Image layer Image layer
Ernährungssicherung
Klimaschutz
Ressourcenmanagement
Energieversorgung

Integrierte Bioökonomie  |  Lösungsbeiträge für die gesellschaftlichen Herausforderungen

Slide background

Herausforderung Ernährungssicherung

Wie gelingt die Versorgung einer zunehmenden Weltbevölkerung mit hochwertigen Nahrungsmitteln?

Ungünstige und komplexe Randbedingungen wie z.B. die Limitation der Agrarflächen, die Nutzungskonkurrenz nachwachsender Rohstoffe - energetisch oder stofflich - und sich ändernde Verbrauchsgewohnheiten erfordern von der Nachhaltigen Bioökonomie interdisziplinäre Lösungsansätze.

mehr

zurück zur Übersicht

Slide background

Herausforderung Klimaschutz

Wie lässt sich der Einfluss des menschlichen Handelns auf das Erdklima minimieren?

Die nachhaltige Produktion von Energie und nachwachsenden Rohstoffen durch ressourceneffiziente Verfahren und den Aufbau einer Kreislaufwirtschaft liefert einen wichtigen Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel. Das Konzept der Nachhaltigen Bioökonomie bietet schon heute viele Lösungswege für die Verbesserung des Klimaschutzes.

mehr

zurück zur Übersicht

Slide background

Herausforderung Ressourcenmanagement

Wie lassen sich gleichzeitig die Anforderungen einer sicheren und wirtschaftlichen Rohstoff- und Energieerzeugung erfüllen?

Dies kann nur gelingen, wenn die natürlichen Ressourcen Luft, Wasser, Boden, Klima und Ökosysteme nachhaltig bewirtschaftet werden. Hierzu kann die Nachhaltige Bioökonomie eine Reihe erfolgversprechender Lösungsbreiträge liefern.

mehr

zurück zur Übersicht

Slide background

Herausforderung Energieversorgung

Wie können erneuerbare Kraftstoffe für mobile Anwendungen und Bioenergie nachhaltig und langfristig bereitgestellt werden?

Gerade ihre Speicherfähigkeit macht die Bionenergie zu einem wichtigen Bestandteil des zukünftigen Energiemix. Im Wettbewerb mit den nicht dauerhaft verfügbaren Energiequellen Wasser und Solar ist sie deshalb ein unverzichtbarer Baustein. Die Nachhaltige Bioökonomie liefert Lösungen für die Entwicklung integrierter Produktionsprozesse für eine nachhaltige Produktion.

mehr

zurück zur Übersicht

Aktuelles

15.08.2022

BioSC gibt „Transformationsmonitor der Bioökonomie 2022“ heraus

Der „Transformationsmonitor der Bioökonomie 2022“, der am 12. August 2022 erschienen ist, präsentiert Perspektiven zur Bioökonomie in der Gesellschaft. Im Fokus stehen die Chancen und Herausforderungen, die die Transformation zu einer nachhaltigen Bioökonomie für verschiedene gesellschaftliche Gruppen bedeutet, insbesondere im Rheinischen Revier. Die Broschüre bündelt Ergebnisse aus dem BioSC FocusLab Transform2Bio, das geleitet wird von Prof. Dr. Sandra Venghaus.

mehr
03.06.2022

Vierte Ringvorlesung "Meet the Circular Economy": Nachhaltigkeit im Bauwesen

Bei der vierten Ringvorlesung "Meet the Circular Economy" ging es um nachhaltiges Bauen der Zukunft. Prof. Sandra Venghaus begrüßte Klaus Dosch, Geschäftsführer der Rescore GmbH und Leiter der Agentur Faktor X, sowie Ivan Mallinowski, Geschäftsführer der Firma Containerwerk, die innovative Konzepte zur Ermittlung von Ressourceneffizienz und zur Nutzung ausgedienter Überseecontainer als Wohn- und Büroeinheiten vorstellten.

mehr
16.05.2022

Verleihung des Christian-Patermann-Preises 2022 an Sandra Venghaus und Till Tiso

Das Bioeconomy Science Center zeichnet seit 2014 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler unter seinen Mitgliedern mit dem Supervision Award für herausragende Leistungen bei der Betreuung von Promovierenden aus. Seit 2021 wird der mit 25.000 € dotierte Preis als Christian-Patermann-Preis verliehen und ehrt den Begründer der wissensbasierten Bioökonomie in Europa. Der Namensgeber selbst verlieh den diesjährigen Preis am 11. Mai gemeinsam an Prof. Sandra Venghaus (RWTH Aachen/Forschungszentrum Jülich) und Dr. Till Tiso (RWTH Aachen).

mehr
08.04.2022

Start der Ringvorlesung "Meet the Circular Economy"

Am 7. April fand zum erste Mal die öffentliche Ringvorlesung "Meet the Circular Economy - Nachhaltige Innvation in der Praxis" an der RWTH Aachen statt. Nach der Einführungsvorlesung von Prof. Sandra Venghaus stellten Referenten vom nova-Institut und von der Firma Covestro Beispiele für nachhaltige Ansätz in Unternehmen vor. Weitere Termine der Ringvorlesung finden von Mai bis Juli statt.

mehr

Eine Übersicht aller Meldungen finden Sie in der Rubrik Aktuelles!

Themen

International Forum Bioeconomy zu Ehren von Christian Patermann

Das BioSC veranstaltete am 22. August 2022 im Bonner Universitätsforum das International Forum “Bioeconomy – a multidimensional concept in a world of change“ anlässlich des 80. Geburtstags von Dr. Dr. h.c. Christian Patermann, dem „Vater“ der Bioökonomie.

Mehr Information

International BioSC Symposium 2022

Am 23. August fand das Internationale BioSC Symposium erstmals seit 2019 wieder in Präsenz statt. Vier Vortrags-Sessions mit nationaler und internationaler Besetzung deckten ein breites Spektrum integrierter Bioökonomieforschung ab.

Mehr Information

7. NRW-Doktorandentag "Zukunft Bioökonomie"
"Scaling in the Bioeconomy: Limitations, Challenges, Solutions"

Nach sechs erfolgreichen NRW-weiten PhD-Days zum Thema “Future Bioeconomy” findet in diesem Jahr der 7. NRW-Doktorandentag am 20. Oktober 2022 wieder als ganztägige Präsenzveranstaltung statt.

20. Oktober 2022 | Düsseldorf

mehr

Publikationen

Kuhn T., Möhring N., Töpel A., Jakob F., Britz W., Bröring S., Pich A., Schwaneberg U., Rennings M. (2022). Using a bio-economic farm model to evaluate the economic potential and pesticide load reduction of the greenRelease technology. Agricultural Systems 201, 103454. Transform2Bio

--> Weitere Publikationen aus BioSC Projekten

Ausschreibungen

KMU-innovativ: Bioökonomie (BMBF)
15. Oktober 2022
Weitere Informationen

Bioökonomie International 2022 (BMBF)
14. Dezember 2022
Weitere Informationen

Transformationsmonitor der Bioökonomie 2022

Jobs

Informationen zu aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.

 

Veranstaltungen

nächster Termin: 20.10.2022
Düsseldorf
20.10.2022
BioSC EVENT

7th NRW PhD Day on "Future Bioeconomy"

mehr
Hybrid
07.03.2023 - 08.03.2023

BIO-raffiniert XII

mehr