Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie

Bioeconomy Science Center
Forschung und Kooperation für nachhaltige BioÖkonomie
20.07.2017

18. BioSC Lecture „Inspired by nature - Development of sustainable flavour modifiers“

Die BioSC Lecture "Inspired by nature - Development of sustainable flavour modifiers" wird von Dr. Jakob Ley, Direktor für Forschung und Technologie der Symrise AG am 04.August um 11.30Uhr in Forschungszentrum Jülich gehalten. Dr. Ley ist Gruppenleiter für die Entwicklung und Modulation von Aromen und Geschmackskomponenten.

mehr

06.06.2017

Die Bioökonomie wird vermehrt von Bund und Ländern getragen

Bioökonomierat lädt Bundesländer-Vertreter zum Austausch ein

Zahlreiche Bundesländer fördern die Entwicklung der Bioökonomie mit eigenen Programmen und Initiativen. Politik- und Wissenschaftsvertreter von zehn Bundesländern trafen sich auf Einladung des Bioökonomierates in Berlin. Länderspezifische Bioökonomiestrategien, regionale und länderübergreifende Forschungsverbünde sowie der gesellschaftliche Dialog standen dabei im Zentrum. Dabei wird deutlich: Die Bioökonomie in Deutschland ist durch das Netzwerk der nationalen und regionalen Initiativen bereits recht stark, aber verbesserte Abstimmung ist erforderlich.

mehr

06.06.2017

Ausschreibung BioSC Supervision Award

Ausschreibung für den Supervision Award veröffentlicht

Auch in diesem Jahr werden wieder BioSC Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet. Es gibt Prämien für die herausragende Betreuung von Promovierenden.

mehr

02.06.2017

Vertical Farming: ein Konzept mit Zukunft?

Prof. Dr. Georg Noga | Lehrstuhl Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz (INRES) – Gartenbauwissenschaft, Universität Bonn

Dienstag | 20. Juni 2017 | 18:00 Uhr | Hörsaal R140 im Reiff-Museum

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung richtet sich an die Öffentlichkeit und ist eine Kooperation des BioSC und RWTHextern in der Reihe „BioSC im Dialog“.

mehr

01.06.2017

Sieben Millionen Euro für nachhaltige Bioökonomie in NRW

Von der Biologie über die Ingenieurwissenschaften bis zur Ökonomie bündeln Forscher verschiedener Disziplinen zukünftig ihre Kompetenzen in drei sogenannten „FocusLabs“, um eine nachhaltige Bioökonomie in NRW zu sichern. Ausgewählt und angesiedelt sind die FocusLabs im Bioeconomy Science Center (BioSC). (Foto Copyright: RWTH Aachen/ Alexander Vogel)

mehr

31.05.2017

BioSC Exkursion Projekt :metabolon - Stoffumwandlung | Kreislaufwirtschaft | Umwelttechnologie

Die nächste BioSC Exkursion für Doktoranden findet am 12. Juli 2017 statt. Im Rahmen der Exkursion wird das Projekt :metabolon vorgestellt werden. Ziel des Projektansatzes ist die Neuausrichtung des bisherigen Entsorgungszentrums Leppe zu einem Kompetenz-, Lern- und Innovationsort für Stoffumwandlung und standortbezogene Umwelttechnologie und –techniken. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

mehr