Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie
26.08.2022

International BioSC Symposium 2022

Am 23. August fand das Internationale BioSC Symposium erstmals seit 2019 wieder in Präsenz statt. Vier Vortrags-Sessions mit nationaler und internationaler Besetzung deckten ein breites Spektrum integrierter Bioökonomieforschung ab.

mehr

25.08.2022

International Forum Bioeconomy zu Ehren von Christian Patermann

Das BioSC veranstaltete am 22. August 2022 im Bonner Universitätsforum das International Forum “Bioeconomy – a multidimensional concept in a world of change“ anlässlich des 80. Geburtstags von Dr. Dr. h.c. Christian Patermann, dem „Vater“ der Bioökonomie.

mehr

15.08.2022

BioSC gibt „Transformationsmonitor der Bioökonomie 2022“ heraus

Der „Transformationsmonitor der Bioökonomie 2022“, der am 12. August 2022 erschienen ist, präsentiert Perspektiven zur Bioökonomie in der Gesellschaft. Im Fokus stehen die Chancen und Herausforderungen, die die Transformation zu einer nachhaltigen Bioökonomie für verschiedene gesellschaftliche Gruppen bedeutet, insbesondere im Rheinischen Revier. Die Broschüre bündelt Ergebnisse aus dem BioSC FocusLab Transform2Bio, das geleitet wird von Prof. Dr. Sandra Venghaus.

mehr

03.06.2022

Vierte Ringvorlesung "Meet the Circular Economy": Nachhaltigkeit im Bauwesen

Bei der vierten Ringvorlesung "Meet the Circular Economy" ging es um nachhaltiges Bauen der Zukunft. Prof. Sandra Venghaus begrüßte Klaus Dosch, Geschäftsführer der Rescore GmbH und Leiter der Agentur Faktor X, sowie Ivan Mallinowski, Geschäftsführer der Firma Containerwerk, die innovative Konzepte zur Ermittlung von Ressourceneffizienz und zur Nutzung ausgedienter Überseecontainer als Wohn- und Büroeinheiten vorstellten.

mehr

16.05.2022

Verleihung des Christian-Patermann-Preises 2022 an Sandra Venghaus und Till Tiso

Das Bioeconomy Science Center zeichnet seit 2014 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler unter seinen Mitgliedern mit dem Supervision Award für herausragende Leistungen bei der Betreuung von Promovierenden aus. Seit 2021 wird der mit 25.000 € dotierte Preis als Christian-Patermann-Preis verliehen und ehrt den Begründer der wissensbasierten Bioökonomie in Europa. Der Namensgeber selbst verlieh den diesjährigen Preis am 11. Mai gemeinsam an Prof. Sandra Venghaus (RWTH Aachen/Forschungszentrum Jülich) und Dr. Till Tiso (RWTH Aachen).

mehr

08.04.2022

Start der Ringvorlesung "Meet the Circular Economy"

Am 7. April fand zum erste Mal die öffentliche Ringvorlesung "Meet the Circular Economy - Nachhaltige Innvation in der Praxis" an der RWTH Aachen statt. Nach der Einführungsvorlesung von Prof. Sandra Venghaus stellten Referenten vom nova-Institut und von der Firma Covestro Beispiele für nachhaltige Ansätz in Unternehmen vor. Weitere Termine der Ringvorlesung finden von Mai bis Juli statt.

mehr