Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschen • Ausbilden • Vernetzen
Für eine nachhaltige Bioökonomie

10. BioSC Spotlight: "Alternative Proteins made from Plants"

3. September 2024 | 09:30 - 16:30 Uhr | RWTH Aachen
Otto-Bayer-Saal | Worringerweg 1-2 | 52074 Aachen
©iStock
©iStock
©Fotolia
©iStock

 

Hochwertige Proteine sind ein wesentlicher Bestandteil von Lebens- und Futtermitteln, werden aber auch z. B. als Enzyme und für pharmazeutische Anwendungen benötigt. Um sie ressourcenschonend in ausreichender Menge produzieren zu können, müssen neue Proteinquellen erschlossen werden. Hierfür kommen unter anderem verschiedene Pflanzen in Frage. Dies bringt jedoch eine Reihe von Herausforderungen mit sich, von der Züchtung und dem Anbau bis hin zu Verarbeitung und gesellschaftlicher Akzeptanz. Diesem Themenkomplex widmet sich das 10. BioSC Spotlight, bei dem Wissenschaftler des BioSC und externe Gäste ihre Expertise einbringen werden. Ein Schwerpunkt liegt auf Lupinen als Fallstudie.
Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

 

Die Anmeldung ist geöffnet!
Bitte registrieren Sie sich bis zum 20. August 2024 unter www.biosc.de/registration_spotlight_protein_plants.

 

Agenda

-  updated continuously -

09:00 Registration
09:30

Welcome and Introduction

09:45

Plants as protein source: Global and European perspectives

10:45 Coffee Break
11:15

Breeding and products:  Lupins as a case study

Breeding of lupins
Thomas Eckhardt,
Gesellschaft zur Förderung der Lupine e.V.

Optimization of plant performance and products for lupin cascade use (BioSC project P3roLucas)
Marco Löhrer
,Plant Physiology, RWTH Aachen University/ BioSC

N.N.

13:15 Lunch
14:30

Producing and processing plant proteins

Producing special proteins in plants
Stefan Schillberg
, Fraunhofer IME, Aachen/ Molecular Biotechnology, RWTH Aachen University/ BioSC

Cheese and meat from plant proteins
Adam Erdös, IASP, Berlin

Wet-Process: Industrial production of plant-protein isolates from legumes
Nils Horstmann, GEA group

16:00

Closing

Get-together